Juniorinnen U 15 übernehmen die Tabellenführung

Bang… Boom. Einen Punkt beim Club Raffelberg geholt und die Tabellenführung übernommen.

Anfang Mai hatten die Juniorinnen U 15 schon gegen den TC Klosterhardt souverän mit 6:0 gewonnen und gestern dann ein beachtliches 3:3 beim Club Raffelberg erkämpft. Sedina Dza und Laura Eckart konnten an Position 1 und 3 leider dieses Mal nicht gewinnen, dafür sorgten Charlotte Bohne und Raya Mermertas für den zwischenzeitlichen Ausgleich. Unglücklich verloren Sedina und Charlotte danach das 1. Doppel im Match-Tie-Break, doch das 2. Doppel gewannen Iva Kvesa und Linn Kuschel sicher mit 6:1 und 6:2. Bis nach den Sommerferien bleibt der MTV Tabellenführer. Gut gemacht! Den Spielbericht findet ihr HIER.

Unsere Juniorinnen U 15:

Unsere Juniorinnen U 15 von links nach rechts:
von links Raya Mermertas, Charlotte Bohne, Sedina Dza, Iva Kvesa, Linn Kuschel und Laura Eckart.