Was machen eigentlich die Herren 60 II so?

Nach einem unglücklichen Start in die Medensaison mit zwei Niederlagen (3:6 und 4:5) gelangen den Herren 60 II am dritten Spieltag endlich der erste Sieg 2024. Bei Eintracht Duisburg setzte sich die Zweitvertretung der Herren 60 mit 5:4 durch. Nach der ersten Runde führen das Team schon durch Siege von Kai Krause, Arno Knebelkamp und Thomas Möller mit 3:0. In der zweiten Runde gewann Wolfgang Zeller nach großem Kampf sein Einzel. Mit 4:2 ging es in die Doppel. Wolfgang Zeller und Kai Krause gewannen ihr Doppel mit &:1 und 7:6 und sicherten den Auswärtssieg. Alle Infos zum Spielverlauf findet ihr HIER.

Auswärtssieg in dieser Besetzung:

von links nach rechts vorne: Wolfgang Zeller, Rolf Knapinski, Kai Krause
von links nach rechst hinten: Kay Kolodziej, Arno Knebelkamp, Thomas Möller